Nachricht senden
China Gestreift stricken Sie Gewebe fabricant
Kontaktieren Sie uns

ContPerson : Natalie Feng

Telefonnummer : +86-13924800919

WhatsApp : +8618934300304

Free call

Der weltweite Stoffmarkt leidet unter Versorgungsengpässen und steigenden Preisen

August 25, 2023

Aktueller Firmenfall über Der weltweite Stoffmarkt leidet unter Versorgungsengpässen und steigenden Preisen

 

In letzter Zeit hat der weltweite Stoffmarkt Angebotsengpässe und Preiserhöhungen erlebt, die sich erheblich auf die Bekleidungs- und Textilindustrie ausgewirkt haben.
Berichten zufolge ist eine der Hauptursachen für dieses Problem die weltweite Schwierigkeit bei Transport und Logistik.Die COVID-19-Pandemie und die damit verbundenen Sperrbeschränkungen haben Häfen und Logistiknetzwerke in vielen Ländern stark betroffen.Dies hat zu Störungen und Verzögerungen in der Stoffversorgungskette geführt, was für zahlreiche Bekleidungs- und Textilhersteller Rohstoffknappheit zur Folge hat.
Ein weiterer Faktor, der zu den Preiserhöhungen beiträgt, ist der Anstieg der Rohstoffkosten.und Viskosefasern beträchtliche Zuwächse verzeichneten.Diese erhöhten Kosten werden letztendlich an die Hersteller und Verbraucher weitergegeben, was zu Preissteigerungen führt.
Die Versorgungsengpässe und die Preiserhöhungen auf dem Stoffmarkt haben mehrfach Auswirkungen auf die Bekleidungs- und Textilindustrie gehabt.Die Hersteller können mit Rohstoffknappheit und höheren Produktionskosten konfrontiert seinDie Verbraucher können eine Verringerung der Kaufkraft und höhere Preise für Kleidung erleben.Einige Bekleidungsmarken und Einzelhändler müssen möglicherweise ihre Lieferkettenstrategien überdenken, um mit dieser Situation umzugehen..
Obwohl dies das aktuelle Szenario ist, da sich die globalen Transport- und Lieferketten allmählich wieder normalisieren und sich die Rohstofflieferungen stabilisieren,Die Verringerung des Angebots und der Preissteigerungen auf dem Stoffmarkt dürfte.

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Tragen Sie Ihre Mitteilung ein